Albsteig – Etappe 13 – Von Albstadt/Laufen nach Jungingen

Fotoalbum Etappe 13

So, versuchen wir das Ganze mal online mitzubloggen. Immerhin hat es 4G Empfang!
Also – nach sehr unruhiger Nacht mit zu wenig Schlaf ging es nach dem Frühstück bei tollem Sommerwetter auf Etappe 13 (nach Jungingen). Die Etappe begann mit einem Anstieg von 300Hm auf 5km Länge (dies gehörte eigtl noch zur Etappe 14, aber in weiser Voraussicht hab ich die Strecken leicht verändert. Gestern hätte ich den Anstieg nicht mehr geschafft. Auf jeden Fall führte der Anstieg über die Schalksburg durch Burgfelden zum Aussichtspunkt „Böllat“

image

Hier bot sich wieder mal ein traumhafter Ausblick – aber schon hier jammerten die Beine noch von gestern. Vor allem die Blase an der linken Ferse macht mir zu schaffen. Am Etappenziel hat es ne Apotheke wo ich hoffentlich weitere Blasenpflaster bekommen. Der Weg führte dann angenehm am Trauf entlang einige Kilometer, sonnig und unbeschwerlich durch die herrliche Landschaft. Abwechselnd Wald- und Wiesenpfade und sehr angenehm bei leichtem Wind. Auch die Wasserversorgung war dieses Mal besser, denn auf der Strecke gab es doch auch mal einen Brunnen. Außerdem kam auch die Flora in der Sonne gut zur Geltung.

image

Die Tour war eigentlich deutlich kürzer als gestern, hatte aber mit 27km bei 700Hm doch den Anspruch an Anstrengung für die Beine. Dies war gegen Ende der Etappe auch deutlich zu spüren. Nach dem Aufstieg, dem Ausblick wechselten sich kilometerweit Wald- und Wiesenpfade ab ..

Immer schön in der Sonne, ohne große Mühen mit Höhenmeter bisher (also kein Vergleich zu gestern). Getrieben von einem Wegweiser „Stichwirtshaus“ (10km) gab ich mir 2 Std lang der Vorstellung hin was ich dort wohl trinken werde. Mit großen Augen schaute ich aber auf das bekannte Schild „Heute Ruhetag“ . Liegt direkt am Albsteig und hat zu wenn ich komme 😦

Ab hier änderte sich die Strecke komplett. Nach wie vor ging es ohne wesentlich anstrengenden Höhenmeter und –  aber nun ging es plötzlich durch den Wald auf echten Traufpfaden.

immer auf den Ausblick achtend zog sich dieser Pfad durch den Wald – vorbei am „Irrebergblick“ (was mag das bedeuten?) weiter bis sich plötzlich dieses Bild bot … Wer kenn es nicht aus Postkarten ?Des Schwaben schönste Burg – Hohenzollern – präsentierte sich in der Sonne und der Traufweg umrundete diesen Berg und gab immer wieder andere Blickwinkel und Entfernungen auf die Burg frei, beeindruckend! So folgte ich also dem Pfad – und einem weiteren Hinweisschild: Nägelehaus – ein bewirtschaftetes Wanderheim. Dort klappte es dann auch mit der einer Suppe sowie einem Bleifreiweizen. Gestärkt und ausgeruht ging es wieder auf die Strecke … Erneut entlang des Traufe weiter zum „hängenden Stein“ . Der riesige Fels hat sich bereits ca 2m vom Berg gelöst, ist aber über verschiedene Stege erreichbar.

so wanderte ich den Abwechslungen folgend, immer den Fotoapparat (Handy) parat, entlang des Traufs. Diesmal machte der Albsteig seinem Namen alle Ehre und bis zum Abstieg 2km vor dem Ziel änderte sich die Qualitat der Strecke nicht. Genau so wünschte ich mir jede Etappe! Den Abschluss bildete noch ein letzter Ausblick auf die Burg …… Bevor es dann endlich unter die heiße Dusche ging … Nicht ohne vorher ein Belohnungsweizen in der Sonne zu geniessen.

Morgen gibt es eine etwas kürzere Strecke, mal sehen was diese so auf Lager hat … Bis dann!

Ein Gedanke zu “Albsteig – Etappe 13 – Von Albstadt/Laufen nach Jungingen

  1. Guten Morgen Mike, man denkt gar nicht, dass es im Schwobaland solche anspruchsvolle Aufstiege gibt. War ja gestern ne richtige Mammut-Tour, die Du da gemeistert hast. Wünsche Dir auch für heute nen schönen Wandertag, vielleicht nicht ganz so anstrengend wie gestern, damit Deine Füße für die restlichen Etappen noch bereit sind. LG Claudi 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s